SAVe 5 Schulung 03.-05.09.2019 (militärisch)

Kategorie: Militärisch

Ziel der Workshops ist es, den Teilnehmern auf Basis der Methodik des IT-Grundschutzes, den Vorgaben der Kataloge GSBw2015, GSBw 2016 & GSBw 2018 und des eigenen Teilnehmer-Kontextes die Erstellung und Pflege eines IT-SichhK unter Verwendung von SAVe zu vermitteln. Zentraler Schulungsinhalt ist die Erlernung des sicheren Umgangs mit der Sicherheitsdatenbank SAVe, welcher durch die aktive Beteiligung der Teilnehmer erreicht wird.

Zu diesem Zweck können Sie gerne auf ihren eigenen Laptop zurückgreifen. Bitte beachten Sie, dass Sie für eine ggf. notwendige SAVe Installation administrative Rechte benötigen. Alternativ stellen wir Ihnen gerne, für die Dauer der Schulung, ein Gerät zur Verfügung.

Falls der Wunsch besteht, auf Basis der eigenen Dienststelle (Projekt) zu arbeiten, sollten Sie entsprechende Unterlagen (z.B. Netzpläne) mitbringen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass zur Teilnahme an der Schulung eine gültige militärische SAVe-Lizenz erforderlich ist.

Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Im Anschluss an den Workshop erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Die Schulung wird im Rahmen vertraglich vereinbarter Unterstützungsleistungen für SAVe durchgeführt.

Zeitraum

Beginn: 03. September 2019 09:00

Ende: 05. September 2019 16:00

Preis (pro Teilnehmer)

€ 2000 (zzgl. MwSt.)

Teilnehmerbegrenzung

Mindestanzahl: 4, Maximalanzahl: 12

Schulungsort

INFODAS GmbH – Köln
Rhonestraße 2, 50765 Köln, Deutschland

Kontakt

Vertrieblicher Ansprechpartner:  Frau Annika Schade
Tel.: +49 (0)221 70912-182
a.schade@infodas.de
Fachlicher Ansprechpartner: Herr Bernd Morgenstern
Tel.: +49 (0)221 70912-165
b.morgenstern@infodas.de
Ansprechpartner Trainer:

Anmeldung

Contact Us
First
Last